Auf der L315 bei Klosterfelde (Gemeinde Wandlitz) ist am späten Samstagvormittag ein Fiat wegen Glatteis von der Straße abgekommen und hat sich überschlagen. Die Person am Steuer war in Richtung Prenden unterwegs, als es zum Unfall kam.

Fahrbahn teilweise überfroren

Trotz des Überschlags hatte sie offenbar Glück: Nach ersten Erkenntnissen blieb sie unverletzt, erlitt allerdings einen Schock.
Der Unfall hatte sich gegen 11.30 Uhr ereignet. Die Fahrbahn war zu dem Zeitpunkt an einigen Stellen noch überfroren.
Zur Bergung waren die Feuerwehr Klosterfelde, Rettungskräfte und die Polizei im Einsatz.