Diese Aussage ist wohl eindeutig: Mit dem Satz „unglaublich, was die Verwaltung sich traut“ kommentiert der Zerpenschleuser Ortsvorsteher Marco Scafaro am Freitag wütend eine Neuerung im Dorf. Gemeint sind die drei neuen Toiletten, die im Ort aufgestellt wurden. Wenige Stunden später sind die ...