Die Gottesdienste in der St. Marien Kirche Bernau finden am Heiligabend statt. Die Höchstzahl wurde vom Gemeindekirchenrat noch einmal auf maximal 80 Gottesdienstbesucher pro Christvesper begrenzt. Für die Gottesdienste am Heiligabend ist eine Anmeldung beziehungsweise ein Ticket unbedingt erforderlich. Für die Christvesper von 16.30 bis 17.00 sowie von 17.45 bis 18.15 Uhr sind bereits alle Plätze vergeben. Tickets sind zu den Sprechzeiten in der Küsterei der St. Mariengemeinde zu bekommen. Für die Vesper von 14 bis 14.30 Uhr sowie von 15.15 bis 15.45 Uhr gibt es noch wenige Karten.
Das Gemeindebüro ist telefonisch unter 03338 70220 zu erreichen, per E-Mail unter bernau@kirche-barnim.de.

Open-Air-Gottesdienste in Willmersdorf und Börnicke

Der Open-Air-Gottesdienst in Ladeburg um 15.15 Uhr wurde vom Gemeindekirchenrat der Evangelischen Kirchengemeinde Ladeburg aufgrund der aktuellen Pandemieentwicklung abgesagt.
Der Open-Air-Gottesdienst in Willmersdorf (Dorfgemeinschaftsplatz) um 14 Uhr findet weiterhin statt. Besucher melden sich bitte unter d.rudolphi@kirche-barnim.de oder unter 03338 70220 (Anrufbeantworter) an. Benötigt werden Namen Namen, eine Telefonnummer oder die Mailadresse.
Der Open-Air-Gottesdienst in Börnicke (Dorfteich) um 16.30 Uhr findet weiterhin statt. Auch hierfür wird um Anmeldungen unter d.rudolphi@kirche-barnim.de oder unter 03338 70220 gebeten.
Während des gesamten Gottesdienste muss verpflichtend ein Mund-Nasenschutz getragen werden.
Mehr zum Thema Weihnachten finden Sie auf einer Themenseite.