Die Sonne scheint länger, der Frühling naht. Ein großer Wunsch für viele Kinder und Jugendliche: Endlich wieder draußen auf der grünen Wiese Fußball spielen. Doch das ist für Dave (16) und Collin (7) krankheitsbedingt derzeit nicht machbar. Die beiden sind zur Chemotherapie im Helios Klinikum Berlin-Buch.

Rennbahn wurde auf mobile Platte geschraubt

Freuen können sich die Jungs nun aber darüber, dass sie auf der Kinderkrebsstation des Krankenhauses jetzt mit einer nagelneuen Modellauto-Rennbahn spielen dürfen. Gespendet haben die Bahn der Elektroinstallateur Mathias Schulze und der Tischler André Hausmann. Die beiden Berliner Unternehmer haben das neue Spielzeug vor wenigen Tagen in Buch übergeben. Die Rennbahn wurde auf eine zwei mal drei Meter große Platte mit einem fahrbaren Gestell gebaut, damit sie auch mobil einsetzbar ist.