Turbulenter geht es kaum noch: In der Debatte über die Bebauung entlang der L 100 in Wandlitz überschlugen sich am Dienstagabend die Ereignisse. Am Ende ergänzte ein Antrag der drei Fraktionen SPD, CDU und Linke/B90/Grüne/UWG die offenkundig umstrittene Vorlage des Bauamtes.
Diese Situation hatte Bürgermeister Oliver Borchert allerdings erwartet. In aller Eile musste Mitarbeiter Mike Schmidt im „Goldenen Löwen“ gegen 21 Uhr eine vorbere...