Man befinde sich in der Haushaltsplanung und lege deshalb den Beschlussantrag vor, begründete Sachgebietsleiterin Silke Hupfer den Vorstoß der Verwaltung. Das Ziel: die Stadtverordneten sollten die erforderlichen Mittel für die kommenden beiden Haushaltsjahre bereitstellen. Damit sichere man die ...