Die gute Nachricht verkündete Astrid Fährmann zuerst: „Die finanzielle Leistungsfähigkeit der Stadt Werneuchen ist bis zum Jahr 2024 gegeben“, so die Kämmerin in der Sitzung des Ausschusses für Bauen, Stadtentwicklung und Ordnung. Dort stand der Haushaltsplanentwurf für das kommende Jahr zur Diskussion. Im Ergebnishaushalt stehen den ordentlichen Erträgen von 18,1 Millionen Euro die Aufwendungen in Höhe von 17,9 Millionen Euro gegen...