Die Polizei bittet bei der Aufklärung eines Einbruchs in ein Einfamilienhaus in Wandlitz um Mithilfe. Dieser soll sich zwischen dem 28. Dezember, 10 Uhr, und dem 1. Januar, 18 Uhr, ereignet haben. Das teilte die Polizei am Sonntag mit.
Demnach wurden Beamte der Inspektion Barnim am Sonnabend, 1. Januar, in die Breitscheidstraße in Wandlitz gerufen. Dort hatten sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu den Innenräumen eines Einfamilienhauses verschafft. Diese durchsuchten sie anschließend. Scheinbar fanden sie allerdings nichts, was ihnen zusagte. Denn entwendet wurde, nach einer ersten Inaugenscheinnahme durch den Eigentümer, nichts.

Polizei bittet um Mithilfe

Die Polizei hat eine Spurensuche vor Ort durchgeführt, konnte dabei aber bislang keine Hinweise auf die Täter finden. Die Polizeiinspektion Barnim bittet daher um Mithilfe aus der Bevölkerung.
Sollten Beobachtungen gemacht worden sein, welche mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten, können Hinweise direkt an die Polizeiinspektion Barnim unter 03338 3610 oder jede andere Polizeidienststelle gegeben werden. Auch über das Internetportal der Polizei des Landes Brandenburg können Hinweise bekanntgegeben werden.