Am Freitagnachmittag, 17. September, hat ein Mann im Pankepark in Bernau eine Leiche gefunden. Wie die Polizei mitteilte war der Mann mit seinem Hund im Park an der Albertshofer Chaussee unterwegs, als das Tier plötzlich eine leblose Person aufspürte. Der Mann reagierte sofort und umsichtig und informierte die Polizei.

Keine Hinweise auf ein Verbrechen

Bei dem Toten handelt es sich nach Angaben der Polizei um einen älteren Mann, der mit einem weißen T-Shirt bekleidet war. Bislang liegen keine Hinweise auf ein Verbrechen vor.
Die Polizei prüft derzeit, ob es sich bei dem Toten um einen seit Juni 2021 vermissten 69-jährigen Barnimer handeln könnte.