Der S-Bahnhof in Bernau wird zeitnah umgebaut. Der Kreiswirtschaftsausschuss wurde von Dezernent Holger Lampe darüber informiert, dass die Genehmigung offenbar vorliegt. Demnach soll der S-Bahnsteig samt Dach –  inklusive Dienstgebäude I saniert werden.

Gebäude stehen unter Denkmalschutz

Das Dienstgebäude I, das ehemalige Aufsichtsgebäude, und auch das Gebäude II, der frühere Dienstraum, stehen unter Denkmalschutz. Ver- und Entsorgungsleitungen sollen erneuert, Anlagen des Kabeltiefbaus saniert, Beleuchtung und der Bahnsteiges umgestaltet werden.