Auf dem Dach des Stadtwerke-Parkhauses in der Breitscheidstraße 45 hat eine neue Photovoltaik-Anlage den Betrieb aufgenommen. Sie ist nach den PV-Anlagen auf dem Solar-Carport und auf dem Dach des Verwaltungsgebäudes die dritte und größte Anlage zur Erzeugung erneuerbarer Energie der Stadtwerke Bernau. Die 540 neuen Solarmodule produzieren im Jahr rund 180.000 Kilowattstunden Strom, was etwa dem Bedarf von 45 Vier-Personen-Haushalten entspric...