Bei zwei Verkehrsunfällen sind mehrere Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Am Samstagnachmittag kollidierte in Panketal ein 56-jähriger Autofahrer mit seinem Pkw der Marke Renault mit einem 30-jährigen Radfahrer.
Letzterer erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen am Arm und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt, es entstand leichter Sachschaden.

Zusammenstoß zweier Pkw in Klosterfelde

Am Samstagabend ereignete sich in der Region ein zweiter schwerer Verkehrsunfall. In Klosterfelde, einem Ortsteil von Wandlitz, kollidierte eine Autofahrerin mit einem vor ihr fahrenden Wagen.

Schorfheide

Die 38–Jährige kam danach von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und wurde schwer verletzt. Eine 15–jährige Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen.