Eine schreckliche Entdeckung machten Spaziergänger am Mittwochnachmittag, als sie am Gorinsee in der Gemeinde Wandlitz unterwegs waren. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Demnach sei am Ufer des Sees ein toter Mann gefunden worden.

Es soll sich um einen 58-jährigen Mann aus Berlin handeln

Die Polizei hat bereits eine Vermutung um wen es sich bei dem Toten handeln könnte. Nach jetzigen Erkenntnissen handelt es sich um einen bereits seit einer Woche vermissten 58-jährigen Mann aus Berlin. Genaueres soll nun durch eine Obduktion herausgefunden werden. Zu den Todesursachen macht die Polizei bislang keine Angaben. Die Behörde teilt allerdings mit, dass ein Einwirken Dritter derzeit ausgeschlossen wird.
Vor etwa zwei Wochen war zuletzt von Kindern eine Leiche in einem Wald in Bernau entdeckt worden.