So richtig fassen kann es Arndt Richter immer noch nicht. „Wir haben über die Sperrung keine offiziellen Informationen“, sagt der Mitarbeiter des Country-Campingplatzes Tiefensee und schüttelt den Kopf. „Über drei Ecken“ habe man zwar gehört, dass es Bauarbeiten an der Bundesstraße 158 ...