Bis zu 30.000 Besucher kommen an einem schönen Wochenende, wandern, spazieren, baden - werben muss für die Natur am Liepnitzsee wahrlich keiner. Doch diese mittlerweile als Übernutzung des Naturraumes wahrgenommenen Touristenströme führen nach und nach zu immer größeren Problemen und zu Gefahren. In bisher nicht gekannter Größenordnung wird wild gecampt, unter freiem Himmel gefeiert, gegrillt oder Feuer gemacht. Neben dem Waldbrandrisiko...