Ein Verkehrsunfall hat sich in der Nacht von Freitag auf Sonnabend auf der L 200 zugetragen. Ein 32-Jähriger, der mit seinem Pkw von Bernau Richtung Schwanebeck unterwegs war, ist nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geknallt.
Kurz nach 1 Uhr wurde die Panketaler Feuerwehr alarmiert. Noch bevor die Feuerwehr Schwanebeck mit einem Fahrzeug und neun Mann vor Ort war, wurde der Verletzte bereits von einem Rettungsdienst behandelt. Zufälligerweise habe sich dieser in der Nähe aufgehalten, informiert Panketals Gemeindewehrführer Thomas Bielicke auf Nachfrage.

Alkohol war im Spiel

Ein vor Ort durchgeführter Test ergab 1,6 Promille Alkohol bei dem verletzten Mann. Er wurde ins Krankenhaus Berlin-Buch gebracht.