Bei einem Verkehrsunfall in Eiche wurde ein Fußgänger verletzt.
Ein 29-jährige Fahrzeugführer eines Pkw Honda war am Samstag gegen 14:00 Uhr auf dem Gelände des Kaufparks in Eiche unterwegs. Dabei übersah er einen 54-jährigen Fußgänger, der die Straße überqueren wollte. Der Fußgänger wurde vom Auto erfasst und stürzte zu Boden, er wurde mit leichten Rückenverletzungen in ein Berliner Krankenhaus verbracht.