Am 2. Februar, gegen 17.50 Uhr, wurde der Polizei ein Verkehrsunfall gemeldet. In der Birkholzer Allee in Neu-Lindenberg waren demnach eine Radfahrerin und ein VW Touran zusammengestoßen. Die 41-Jährige auf dem Fahrrad erlitt dabei leichte Verletzungen. Die 61 Jahre alte Fahrerin des VW blieb hingegen unverletzt. Jetzt ermitteln Kriminalisten der Inspektion Barnim zur genauen Unfallursache.