Besonders ärgern sich die Polizisten über die Autofahrer, die beim Fahren zum Handy greifen. Dafür wurden im Landkreis dieses Mal vier Personen bestraft. "Das gehört für zu viele mittlerweile zum Alltag, obwohl immer wieder darauf hingewiesen wird, wie gefährlich das ist", so Thon. Dafür zahlt man auch extra: 100 Euro und ein Punkt kostet Telefonieren am Steuer.