Sich kümmern, Dinge organisieren und dafür sorgen, dass alles reibungslos läuft, das liegt Werner Griebel im Blut. Der heute 93-Jährige war zu DDR-Zeiten Direktor eines volkseigenen Betriebes, führte über 12.000 Mitarbeiter. Schon im Alter von 21 Jahren leitete er seinen ersten Betrieb. „Ich...