Der 82-jährigen Irmgard Tank konnte jedoch geholfen werden. Die Panketaler Thomas Giese, Marcus Pausch, Olaf Pilz, Mario Bzowka, Michael Gertenbach, die Freizeitfußballer der Pankekickers und Sigrun Pilz spendeten die benötigten 340 Euro für die Brille. Nach rund vier Wochen ohne Brille, konnte Irmgard Tank jetzt wieder aufatmen. „Wenn ich die Treppe hinunterging, konnte ich die einzelnen Stufen gar nicht richtig“, sagt sie und ist froh, dass sie ihren Alltag jetzt wieder leichter bewältigen kann.