Das Spiel begann dabei ganz nach dem Geschmack der Gastgeber, denn nach dem 3:2-Doppelsieg von Daniel Rentzsch/Benjamin Neffin folgten Auftakterfolge in den Einzeln durch die gleichen Akteure - Werneuchen lag 3:1 in Front. Doch dann folgte eine rabenschwarze Serie mit drei 2:3-Niederlagen von Tobias Schmidt, Paul Meik und Benjamin Neffin. Es kam noch schlimmer.
Rabenschwarze Serie
Während Rentzsch und Schmidt 0:3 verloren, musste Meike im fünften Satz gegen den erfahrenen Joachim Bak mit 11:13 passen. Siege von Schmidt (3:2), Neffin (3:2) und Rentzsch (3:0) brachten die Gastgeber auf 6:7 heran. Doch während Neffin den siebten Punkt holte, verlor Meik zwei weitere Begegnungen, und auch Schmidt musste ein 0:3 hinnehmen.
Werneuchen: Neffin (3,5 Pkt), Rentzsch (2,5), Schmidt (1), Meik