Das Wukenseefest wirft seine Schatten voraus. Am 16. und 17. August startet der Höhepunkt im Leben aller Wasserfreunde in der Stadt. Schon jetzt hoffen die Veranstalter – die Stadt Biesenthal und viele Vereine – auf viel Unterstützung von heimischen Betrieben und engagierten Freiwilligen. Schließlich soll das Fest zu einem städtischen Highlight werden. Wer finanzielle Mittel zur Ausgestaltung des Festes beitragen möchte, wird mit offenen Armen empfangen.
Hauptattraktion ist, wie in jedem Jahr, das Drachenbootspektakel. Dafür können sich Gruppen ab sofort anmelden. Es gibt Spaßmannschaften, gemischte Gruppen, aber auch die Ehrgeizigen, die gern ihre Titel verteidigen wollen. Am Rande spielt ein  Kinder-Mitmachprogramm. Viele Überraschungen warten im Strandbad an den beiden Tagen auf die Besucher.

Anmeldung zum Wukenseefest


Die Formulare für die Anmeldungen finden sich auf www.drachenboote.org oder unter dem entsprechenden Link auf der Stadtseite www.biesenthal.de. Ein Boot hat zwölf Paddler samt Trommler. 150 Euro kostet das Startgeld für die Mannschaft samt Boot. Auskünfte geben die Wukey’s Biesenthal mit Simone Drews unter der Telefonnummer 0173 9527718.