Der traditionelle Lehniner Adventsmarkt findet in diesem Jahr nicht statt. Das teilte die Gemeinde Kloster Lehnin in dieser Woche mit.

Entwicklungen der Pandemie ließen es nicht zu

Auf der Internetseite heißt es: „Der Tourismusverein als Veranstalter hat beschlossen, den Markt in diesem Jahr auszusetzen. Die Vorstandsmitglieder des Vereines haben es sich mit der Entscheidung nicht leicht gemacht. Die letzten Monate waren von der Hoffnung und dem Wunsch geprägt, den Adventsmarkt auch unter den erschwerten Bedingungen der Pandemie durchführen zu können. Die Entwicklung der letzten Tage und Wochen und die nunmehr zu erwartende perspektivische Entwicklung der Covid-19-Ausbreitung haben den Vereinsvorstand zu der Entscheidung bewogen, den Markt 2020 abzusagen.“