Was haben der Förderverein der FF Krielow e.V., Förderverein Kita Kunterbunt e.V. Schmergow, Schützenverein zu Görzke 1850 e.V., Carnevalsclub Groß Kreutz e. V., FC Deetz e.V., Heimatverein Deetz e.V., Friends of Dance e.V. – Country- und Westerntanz Brandenburg/H., Förderverein Badeanstalt Niemegk 1929 e.V., Großkopfs Turwindmühle Niemegk e. V., SV Empor Schenkenberg e.V. 1928, Kultur- und Heimatverein Ziesar e. V. , SV Roskow e.V., Musikverein Ziesar e.V., Kultur- und Heimatverein Damsdorf e.V. gemein?

120 Vereine hoffen auf Energie

Sie zählen zu den mehr als 120 Vereinen, die derzeit online zur Wahl unter www.emb-vereinsenergie.de stehen und hoffen, am 28. Juli unter den 20 beliebtesten zu sein, die sich über zusammen 22.500 Euro Sponsoringgelder freuen können – ausgeschrieben zum 30. Geburtstag der EMB Energie Mark Brandenburg.
In der sogenannten Qualifikationsphase bis 26. Juli, 10 Uhr, entscheidet sich, welche 20 Vereine in das Finale kommen. In dieser Zeit können Vereinsmitglieder, Verwandte, Freunde und alle, die ein Herz für Vereinsheldinnen und -helden haben, täglich für „ihren“ Verein online stimmen.

Abstimmen für den Lieblingsverein

Im Finale, das am 26. Juli um 10 Uhr startet, und am 28. Juli um 16 Uhr endet, entscheidet sich, wie viel Geld die 20 Vereine mit den meisten Stimmen am Ende bekommen. Das geht von 750 Euro (Plätze 16-20), über 1.000 Euro (Plätze 11-15) und 1.250 Euro (Plätze 6-10) bis zu 1.500 Euro für die besten fünf. Im Finale kann nur einmalig pro E-Mail-Adresse abgestimmt werden. Für alle Vereine, die nach Ende der Qualifikationsphase nicht unter den ersten 20 landen, gibt es mit der Aussicht auf einen von zehn Jurypreisen eine zweite Chance.

Die finale Platzierung

Die finale Platzierung der Online-Abstimmung wird am 29. Juli 2021, ab 14 Uhr, unter www.emb-vereinsenergie.de veröffentlicht. Die Bekanntgabe der Gewinner der zehn Jurypreise über jeweils 750 Euro erfolgt am 10. August 2021.