„Am 4. und 5. September wird es die 6. Oldtimer-&Youngtimer-Show in Jeserig geben“, lädt Hauptorganisator Alexander Schiller alle Technik-Fans ein – sowohl Besitzer entsprechender Mobile, als auch jene, die sie sich immer wieder gerne anschauen, die staunen, in Erinnerungen schwelgen oder fachsimpeln wollen.
Veranstaltet wird das Treffen auf dem Hof der Mc-Möbel Handels GmbH zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Jeserig und hat sich binnen weniger Jahre Kult-Charakter verdient. Nicht zuletzt, weil es eines der wenigen Oldtimer-Treffen war, das auch im ersten Corona-Jahr 2020 stattgefunden hat. „Es gab zwar jede Menge Einschränkungen, aber es ging weiter. Und dieses Jahr geht schon wieder viel mehr“, so Alexander Schiller.

Bedeutet: Der Hof darf wieder voll mit schmucken Fahrzeugen verschiedenster Jahrzehnte sowie gefüllt mit reichlich Besuchern sein. Samstag 10-18 Uhr, Sonntag 11-18 Uhr. Schiller verrät: „Eine Jury wird die drei besten Fahrzeuge prämieren und für die ersten Aussteller haben wir wieder ein kleines Geschenk vorbereitet.“
Auch Teile- und Zubehörhändler können sich noch für das weitläufige Freigelände anmelden.