„Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Samstag vier PKW auf einem Parkplatz in der Wilhelmsdorfer Straße angegriffen“, meldet die Polizeiinspektion Brandenburg. Nach deren Erkenntnissen versuchten die Täter in einem Fall das Türschloss der Fahrertür eines PKW Fiat gewaltsam zu öffnen. Es blieb beim Versuch, die Täter konnten nicht in den Fahrzeuginnenraum gelangen.
In einem anderen Fall gelangten die Täter durch gewaltsames Öffnen der Fahrertür eines Peugeot in den Fahrzeuginnenraum. Sie versuchten das Zündschloss kurzzuschließen, doch es blieb beim Versuch. Zudem zerstörten die Täter bei einem Citroen die Seitenscheibe und beschädigten an einem Opel die Fahrzeugtür durch ein Hebelwerkzeug. Was die Täter erreichen wollten, bleibt deren Geheimnis. Den Fahrzeugeigentümern bleiben der Schaden und der Ärger. Die Polizei nahm in den vier Fällen eine Strafanzeige auf. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Brandenburg unter Tel. 033815600.