„Zur Durchführung einer Veranstaltung ist es erforderlich, den Altstädtischen Markt in der Zeit vom 02.10.21, 10.00 Uhr, bis 03.10.21, 18 Uhr, für den Durchgangsverkehr zu sperren“, informiert die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Brandenburg an der Havel. Die Umleitung führe über die Bergstraße und sei ausgeschildert. Weiter heißt es: „Anwohner der Straße Am Huck und Huckstraße können nur über die Wallstraße den Bereich verlassen. Es wird um Beachtung der Beschilderung, insbesondere der Haltverbote, gebeten.“
Bei der Veranstaltung handelt es sich um das autobefreite „Erlebniswochenende Altstädtischer Markt – Altstadt für ALLE“.