Vom 12. Oktober bis voraussichtlich 13. November 2020 finden Kabelverlegearbeiten in der Brielower Straße zwischen Werner-Seelenbinder-Straße und GutsMutsstraße statt. „Dazu macht sich jeweils die Sperrung einer Fahrspur notwendig“, informiert Anke Pauluth von der Straßenverkehrsbehörde der Stadt Brandenburg an der Havel. Der Verkehr werde mittels Beschilderung an der Baustelle vorbeigeleitet. Pauluth: „Es wird um Beachtung gebeten. Weiterhin wird um Beachtung der aufgestellten Halteverbote gebeten, da verkehrsordnungswidrig abgestellte Fahrzeuge kostenpflichtig abgeschleppt werden können.“