„Ab 04.01.2022 beginnt der Ausbau des Hauses Neustädtische Heidestraße 2“, meldet die städtische Straßenverkehrsbehörde. Deswegen sei eine Vollsperrung der Straße in diesem Bereich erforderlich. Weiter heißt es: „Die Zufahrt erfolgt dann für alle Anlieger nur aus Richtung Sankt-Annen-Straße. Um alle Grundstücke erreichen zu können, wird die abschnittsweise vorhandene Einbahnstraßenregelung aufgehoben. Es wird um Beachtung der Beschilderung gebeten.“