„Die Wilhelmsdorfer Landstraße wird in der Zeit vom 09.10.2020, 18 Uhr bis voraussichtlich 13.10.2020, 4 Uhr circa 50 m hinter dem Bahnübergang Schlachthof für die Verlegung einer Trinkwasserleitung voll gesperrt“, teilt Anke Pauluth von der Straßenverkehrsbehörde der Stadt Brandenburg an der Havel mit. Die Umleitung erfolgt über die Göttiner Straße, Göttiner Landstraße, Wohngebiet Eigene Scholle zur Ziesarer Landstraße und ist ausgeschildert. Während der Zeit der Umleitung werden der Ulmenweg und der Akazienweg als Einbahnstraße ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer werden an der Baustelle vorbeigeleitet. Weiterhin, so Pauluth, seien die Aushänge der Verkehrsbetriebe zu beachten.