Am Mittwochabend gegen 18 Uhr soll ein bislang unbekannter Mann im Havelseer Ortsteil Briest drei Kinder auf sexueller Basis angesprochen haben. Nach derzeitigen Erkenntnissen hielten sich die Kinder im Alter von acht bis neun Jahren im Bereich des Kreisverkehrs „Am Mühlenberg“ auf, als sie von einem Mann angesprochen worden sein sollen woraufhin sich die Kinder entfernten. Der Unbekannte soll dann in Richtung Dorfstraße und weiter in Richtung B1/ Klärwerk/ Kaltenhausen gelaufen sein. Zu körperlichen Übergriffen sei es durch den Täter nicht gekommen.

Täterbeschreibung und Zeugenaufruf

Der Unbekannte wurde wie folgt beschrieben:
- ca. 30-40 Jahre alt
- ca. 175-180 cm groß
- schlank
- sprach ortsüblichen Dialekt
- hatte einen Kinnbart und dunkelbraune Haare
- Er war bekleidet mit einem schwarzen Mantel und trug eine schwarze Strickmütze.
Die Kriminalpolizei führt nun die weiteren Ermittlungen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich an die Inspektion Brandenburg unter 03381-5600 zu wenden.