Eine 46-jährige Frau sorgte Samstagabend für Polizeipräsenz auf dem Nicolaiplatz in Brandenburg an der Havel. Nachdem die Dame Gäste eines Imbisses am Nicolaiplatz belästigt hatte, informierte der dortige Besitzer die Polizei.
Ursächlich für das Verhalten der 46-Jährigen könnte die Alkoholisierung gewesen sein: der Vor-Ort-Test bescheinigte 3,35 Promille. Um weitere Gefahren für sich selbst oder andere auszuschließen, verbrachte die Frau die Nacht im Gewahrsam der Polizeiwache.