Am Freitagabend, 12. März, kamen Polizei und Feuerwehr in Wollin zum Einsatz. In der Dr.-Richard-Sorge-Straße meldeten Anwohner einen Brand bei den Mülltonnen, den die Brandschützer rasch löschen konnten. Schadensbilanz: drei zerstörte Abfallbehälter, ein beschädigtes Garagendach. Schadenhöhe: rund 1500 Euro. Eine Gefahr für die Wohngebäude bestand nicht. Die Polizei sicherte Spuren und nahm eine Strafanzeige wegen Brandstiftung auf.
Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Brandenburg unter Tel.-Nr. 033815600 oder an die Internetwache der Polizei des Landes Brandenburg (www.polizei.brandenburg.de).