Die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Brandenburg an der Havel gibt bekannt: „Im Zuge des Abbruchs der Brücke am Altstädtischen Bahnhof wird am 03.06.2021 im Laufe des Nachmittags ein Fahrstreifen der Richtungsfahrbahn der B102 aus Richtung Potsdam/Hauptbahnhof in Richtung Rathenow/Hohenstücken für den Verkehr freigegeben.

Staus sind im Bereich möglich

Es kann beim Passieren der Engstelle zu Stauerscheinungen kommen. Es wird um Beachtung gebeten.“ Bereits seit Montag und auf beiden Fahrspuren fließt der Verkehr auf dem Zentrumsring (Zanderstraße) gen Hauptbahnhof.