Das Gesundheitsamt der Stadt Brandenburg an der Havel informiert über die aktuellen SARS-CoV-2-Fallzahlen in der Stadt Brandenburg an der Havel, Stand vom 22. Januar: Kumulativ (Zusammenfassung seit dem ersten Fall) gibt es 1214 laborbestätigte Fälle‬ (+13 gegenüber dem Vortag), 944 genesene Personen und 40 Todesfäll‬e.
Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 98 Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen, das entspricht 135,8 Fällen pro 100.000 Einwohner.
Stichtagsbezogen (Fallzahl zum o.g. Zeitpunkt) befinden sich 633 Personen in Quarantäne und 42 Personen in stationärer Behandlung.
Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.