Die Stadt Brandenburg an der Havel meldet binnen eines Tages drei neue Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Damit steigt die Zahl der Personen, die mit oder an Covid-19 verstorben sind in der Stadt auf 16.
Auch die 7-Tages-Inzidenz bleibt hoch, sie liegt aktuell bei 174,55 Fälle pro 100.000 Einwohner. Damit gab es neun Neuinfektionen an einem Tag. Außerdem sind aktuell 32 Personen nach einer Erkrankung durch das Virus in stationärer Behandlung.
Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.