Die 7-Tage-Inzidenz der Stadt Brandenburg an der Havel steigt auf 116,37 Fälle pro 100.000 Einwohner. Am Vortag lag der Wert noch bei 114,98, das entspricht 14 neuen bestätigten Fällen. Außerdem ist ein weiterer Todesfall in Zusammenhang mit dem Corona-Virus gemeldet worden. Damit liegt die Zahl der Menschen, die mit oder an Covid-19 verstorben sind nun bei 12. Am Montag waren es noch acht.
In Quarantäne befinden sich derzeit 685 Menschen, am Dienstag waren es noch724.
Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.