„Wegen der immer noch herrschenden Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie sind wir leider gezwungen, einige Konzerte im Dom zu Brandenburg abzusagen, beziehungsweise zu verschieben“, vermeldet Angela Brandigi vom Domstift Brandenburg/Kirchenkreis Mittelmark-Brandenburg. Betroffen sind folgende Konzerte:
15. Mai, Eröffnung Sommermusiken – neuer Termin wird bekanntgegeben,
19. Mai, Bläserkonzert – neuer Termin wird bekanntgegeben,
24. Mai, Te Deum (EKMB-Chöre-Treffen) – wird auf den 13.8., 19:30 Uhr, verschoben,
26. Mai, Schulkonzert – fällt ersatzlos aus,
02. Juni, Orgelkonzert Kathrin Borda – fällt ersatzlos aus,
09. Juni, Berliner Figuralchor – wird auf den 9. Oktober verschoben.
Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.