Zeugen meldeten am Samstagnachmittag etwa 20 Personen, die mit eigens mitgebrachten Tischen und Stühlen, am Salzhofufer ein Picknick veranstaltet haben. Als die Polizei am Salzhofufer eintraf, waren noch neun Personen vor Ort. Im Zuge der Identitätsfeststellungen wurde ein 32-jähriger Polizeibeamter von hinten durch einen 82-jährige Frau geschubst. Zudem fing eine 42-Jährige Frau an die handelnden Polizisten unterwürdig zu beleidigen und zu bedrohen.

Ermittlungen wegen Körperverletzung und Beleidigung

Im weiteren Verlauf wurden alle Personen belehrt, ihre Personalien festgestellt und Platzverweise ausgesprochen. Denen kamen diese dann insgesamt auch nach. Es wurden neben Ordnungswidrigkeitsanzeigen auch Ermittlungen gegen die beiden Frauen wegen Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigung eingeleitet.