Unbekannte Täter haben sich in der Weihnachtszeit durch Übersteigen der Umfriedung Zutritt zu einem Gartengrundstück am Platz der Einheit in Kirchmöser verschafft. Wie die Polizei mittelt entwendeten die ungebetenen Gäste aus dem Inneren des Wintergartens und Schuppen diverse elektronische Geräte. Im Anschluss an die Anzeigenaufnahme, so die Polizei weiter, habe sich ein zweiter Geschädigter gemeldet und den Einbruch in seine nahegelegene Garage angezeigt. Dort waren die Täter durch Aufhebeln des Tores gewaltsam in die Garage des Geschädigten eingedrungen. Nach ersten Erkenntnissen wurden ein rotes Damenrad und ein neuwertiges Mountainbike entwendet.