Die Schließung von Geschäften und Einrichtungen infolge der Bestimmungen der Eindämmungsverordnung hat Folgen für die Abholung der Gewinne aus dem Lions-Adventskalender.
Club-Sprecher Fred Kagels erklärt aus diesem Grund im Namen des Lions Club Brandenburg an der Havel, dass die auf den Kalendern angegebene Frist vom 31. Januar 2021 zur Abholung der Gewinne aus der Aktion in den Geschäften und Einrichtungen nun verlängert wird. „In Abhängigkeit der Bestimmungen zur Öffnung der Einrichtungen laut Eindämmungsverordnung stehen die Gewinne bis zu acht Wochen nach Öffnung der Einrichtungen zur Abholung bereit.“