2016 hatten sich 152 Staffeln angemeldet. Dabei steht der Team-Gedanke im Vordergrund. Ob sommerliches Familien-, Betriebs- oder Sportfest, hier kommt es drauf an, die Teammitglieder anzufeuern und die gemeinsamen Erfolge zu feiern. Vier Läuferinnen und Läufer bilden dabei ein Team, jedes Team-Mitglied läuft Kilometer, die Gesamtstrecke beträgt also 20 Kilometer. Start und Ziel befinden sich auf dem Packhof-Gelände, die Fünf-Kilometer Runde führt durch die Altstadt vorbei an verschiedenen Sehenswürdigkeiten und an der Niederhavel entlang. Ein weiterer Höhepunkt des Rennes ist der Wechsel: Je origineller und sichtbarer der Staffelstab ist, desto bessere Karten haben die Teams flotte und geschmeidige Stabübergaben hinzulegen. Zudem wird, wie im Vorjahr, der schönste Staffelstab prämiert. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Daneben stehen auch "gewöhnliche" Staffelstäbe vor Ort zum Ausleihen zur Verfügung. Den Rahmen bilden ein Bühnenprogramm, Musik, Essen, Trinken, Freude, Geselligkeit und viel Spaß. Jedem Team wird ein "Picknick-Korb" mit schmackhaftem Inhalt zur Verfügung gestellt. In diesem Jahr können die Teilnehmer bereits bei der Anmeldung zudem Bierzeltgarnituren mieten. Weitere Getränke und Verpflegung sowie Sitz- und Liegemöglichkeiten sind für das anschließende gesellige Beisammensein mitzubringen. Die Jüngsten (vier bis zehn Jahre) starten bereits um 18 Uhr beim Bambinilauf. Für die Kinder erfolgt die Anmeldung online unter bambini-laufserie.de/Anmeldung oder direkt vor Ort. Alle Erwachsenenteams melden sich unter www.teamstaffel-brandenburg.de/plant-euer-rennen/anmeldung.html an und zahlen 60, ermäßigt 40 Euro Startgebühr. Derzeit ist noch das vergünstigte Startgeld von 50, ermäßigt 30 Euro pro Staffel buchbar.