Seit 2008 befindet sich im ehemaligen Paulikloster in der Neustädtischen Heidestraße 28 das Archäologische Landesmuseum Brandenburg und bewahrt mit etwa 10.000 Exponaten einen bedeutenden Schatz der kulturhistorischen Geschichte des Landes Brandenburg. Hier vorgestellt: Ein Teller aus dem 17./18. Jh. mit christlichen Sinnbildern – gefunden in Brandenburg an der Havel.
Seit Beginn der Neuzeit wurden die im Haushalt benutzten Keramikgefäße vi...