Von Zeugen wurden der Polizei am Sonntagnachmittag mehrere Sachbeschädigungen in der Einsteinstraße gemeldet. Unbekannte Täter hatten dort zuvor mit grüner Sprühfarbe einen Briefkasten, ein Garagentor und einen Pkw mit verfassungsfeindlichen Symbolen beschmiert. Die Symbole waren alle etwa 40x30cm groß. Die drei Geschädigten wurden allesamt von den Polizisten informiert und waren am Ort. Es wurden Spuren gesichert, im Umfeld ermittelt und Ermittlungen wegen Sachbeschädigung und dem Verwenden Zeichen und Symbole verfassungswidriger Organisationen eingeleitet.