Die Wohnungsbaugenossenschaft Brandenburg eG (WBG) feiert am 20. Oktober den Herbst und lässt die schönsten Drachen hochleben! WBG-Sprecherin Katja Fischper: „Wir rufen eine Drachen-Bastel-Mitmach-Aktion aus. Das heißt, vor Ort wird der schönste und beste Drachen mit einem Gutschein Eurer Wahl im Wert von 100,00 Euro prämiert.“ Selbstgebastelte Drachen können vor dem Fest in der WBG-Zentrale, Silostraße 8-10, oder vor Ort beim Fest im Gertraudenhof abgegeben werden. Es besteht sogar noch die Möglichkeit, beim Fest unter Anleitung einen Drachen anzufertigen – und zwar in der großen Drachen-Bastel-Straße.

Das gibt es beim WBG-Herbstfest am 20. Oktober

Was es sonst noch beim WBG-Herbstfest am 20. Oktober von 13:00 bis 16:00 Uhr im Gertraudenhof im Stadtteil Hohenstücken zu erleben gibt: Kürbisschnitzen, Kinderschminken, Musik (DJ), Würstchen gegen den Hunger und Drachenbowle gegen den Durst. Außerdem wird es aus der berühmten Fabel „Hase und Igel“ einen Vorgeschmack auf das Hörspiel an den Häuserwänden geben. Als Schauspiel! Dargeboten von Michelle Schmidt und ihrer Kindertheatergruppe. Sie haben die Fabel eingesprochen, die alsbald mittels QR-Code sozusagen von den märchenhaften Häuserwänden abgehört werden kann. Passend dazu bietet die Firma Colurful zum Herbstfest einen kleinen Graffitiworkshop für die größeren Kids an. Das Team um Guido Raddatz illustrierte in den vergangenen Wochen an den Häuserwänden den Wettlauf zwischen dem Hasen und dem gewitzten Igel. Zusammengenommen ist das gesamte Kunstwerk ein riesiges Märchenbuch. Also noch ein Grund mehr, am Mittwoch in der zweiten Herbstferienwoche zum herbstlichen Familienfest im Gertraudenhof zu kommen.