Kultur kehrt nach der Corona-Auszeit auch ins Bürgerhaus der Altstadt zurück. Genauer: auf den Hof der Bäckerstraße 14. Dort ist am 3. Juli ab 19 Uhr Jule Malischke zu Gast. Sie gilt als eine der aufregendsten Entdeckungen der aktuellen Gitarren- und Singer-/Songwriterszene, hat zumeist eigene Songs aber auch einzigartig interpretierte Coversongs auf Lager und war bereits Support von Barclay James Harvest, Uriah Heep, Whitesnake und Christina Stürmer.

Hier gibt es Tickets

Der Einlass zum Konzert in der Brandenburger Altstadt ist ab 18 Uhr möglich und kostet zwölf Euro. Reservierte Karten – unter 03381 269114 und 0152-34287053 – müssen bis 18.30 Uhr abgeholt werden. Danach gehen sie in den freien Verkauf.