Eine Wohnungsmieterin eines Mehrfamilienhauses in der Lilli-Friesecke-Straße teilte der Polizei einen Wohnungseinbruchsdiebstahl mit. Nach vorliegenden Erkenntnissen hebelten unbekannte Täter während der Tatzeit – 15. März, zwischen 16.30 und 19.15 Uhr – die Wohnungstür auf und verschafften sich Zutritt zur Wohnung. Dort durchsuchten die Täter einige Einrichtungsgegenstände. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unklar. Die Polizei sicherte Spuren und nahm eine Strafanzeige wegen Wohnungseinbruchsdiebstahl auf. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei in der Polizeiinspektion Brandenburg.