Wer sie schon einmal in ihren Programmen erleben konnte, wird diese vielseitige und stimmgewaltige Powerfrau nicht so schnell vergessen. Dagmar Frederic besticht in ihren Auftritten mit Schlagfertigkeit, Anmut, Eleganz und Bühnenpräsenz.

Comedy und leise Töne

Mit ihrem umfangreichen Repertoire bedient diese „Show Lady“ musikalische Wünsche in jeder Hinsicht. Souverän gestaltet sie Fernseh-, Unterhaltungsshows und Galaaufführungen.   In ihrer neuen Show zu ihrem aktuellen Album „Nein, ich bereue nichts!“ zeigt die Grand Dame der Unterhaltungskunst ihr komödiantisches Temperament, stimmt aber auch leise Töne an. Jedes Lied, das sie singt, gehört ihr.
Kein Imitieren, sondern Interpretieren – das ist Dagmar Frederic.

90 Minuten Unterhaltung

Zu erleben ist sie am Sonntag, 1. November, um 16 Uhr für imposante 90 Minuten (ohne Pause) im Großen Haus des Brandenburger Theaters. Der Eintritt kostet 25 Euro. Karten sind unter 03381/511-11 zu haben.