Nach der erfolgreichen ersten Veranstaltung nach der langen "Corona-Pause" im Juni, darf sich nun auf ein weiteres, inzwischen schon traditionelles Highlight auf dem Kulturhof Götz in Groß Kreutz (Havel), Götzer Dorfstraße 48, gefreut werden. Fünf Bands, eine Bühne und jede Menge Musik – das sind die Zutaten, aus denen seit vielen Jahren das Rezept des Kulturhof Götz e.V. für den Götzer Musiksommer besteht. Dazu noch etwas regionale Verpflegung, leckerer Kaffee, Kuchen und kühle Getränke – fertig ist das Musik-Fest. Dank MBS-Förderung ist auch in diesem Jahr der Eintritt wieder frei! Und zwar am 21. August (Samstag) ab 15 Uhr.

Das Programm des Götzer Musiksommers 2021

Um 16 Uhr hat die Erich-Kästner-Grundschule Groß Kreutz ihren Auftritt, um 17 Uhr das Duo Inoue/Sames, um 18 Uhr Dieter Hoffmann, um 19 Uhr die Bigband der Musikschule „Vicco von Bülow“ (Brandenburg) und um 19 Uhr Anything.